Java Server Pages
JSP

Arbeiten mit JSP -- Eine kurze Anleitung zu JSP



|- BACK - ZURUECK




Zunächst ist folgendes deutsches Portal zu empfehlen:

http://www.jsp-develop.de


Bevor man sich mit JSP auseinandersetzen möchte,
sollten einem folgende Begriffe etwas sagen:
Java
Java Virtual Machine
Java Compiler
J2SE
JSP 1.0, 1.1, 1.2.
Tomcat -> der Http Server
Jasper -> der Compiler, der aus JSPs ein class File generiert.
Wenn die web.xml so konfiguriert ist,
dass ein mapping stattfindet, dann wird kein neues Servlet generiert.
Somit kann Tomcat schnellere Responses bieten.
Servlet -> pures Java, wird in class File kompiliert
Scriplet -> Der Code im HTML dokument, der mit <% eingeführt wird, also der JSP Code
(J2EE --> falls man mit Java Beans arbeiten möchte)
-----------------------------------------------------------------------------
Folgende Begriffe helfen einem weiter, falls man mehr mit JSP machen möchte:
------------------------------------------------------------------------------
JSTL: JavaServer Pages Standard Tag Library
Eclipse Plug-ins: Lomboz
JDC: Java Developer Connection
Eclipse -> Kann nur mit Hilfe von Plugins JSP verarbeiten. Beispiel ist Lomboz (www.objectlearn.com)
Mit diesem Plugin funktioniert das Syntax Highlighting.
Macromedia Dreamweaver MX -> Ein Tool um JSPs zu bearbeiten und zu erstellen.
The Java Web Services Tutorial for JWSDP v1.3

Folgendes Tutorial ist ein MUSS, um die Basics zu erlernen und Beispiele auszuprobieren:

JavaServer PagesTM Fundamentals
About This Short Course
By JGuru
Einfach mal den Suchbegriff in www.google.de oder www.alltheweb.com eingeben.
Online Version zu finden ist es unter:
http://developer.java.sun.com/developer/onlineTraining/JSPIntro/
oder herunterladen unter:
http://developer.java.sun.com/developer/onlineTraining/JSPIntro/JSPIntro.zip

------------------
Meine Kurze Anleitung:
------------------

Java einrichten:
----------------
Zunächst muss eine Java Virtual Machine (JVM) heruntergeladen werden.
Falls ein schneller Internetzugang vorhanden ist (sprich DSL, Cable, usw),
ist es sinnvoll gleich das ganze Software Development Kit von Sun herunterzuladen.
Nachdem es auf der Homepage von Sun (http://java.sun.com) ein wenig verwirrend zugeht, empfehle ich
das aktuelle J2SE - Packet, auch "Java 2 Platform, Standard Edition (J2SE)" genannt, zu selektieren.
Dieses beinhaltet alle notwendigen Tools um Java Source Code in class-Files zu kompilieren, oder auch
einfach vorhandene class-Files laufen zu lassen mittels Virtual Machine.
Falls unter Windows 2000 entwickelt werden soll, kann man mittels START->Einstellungen->Systemsteuerung->System
einen Dialog aufpoppen lassen, der es ermöglicht die Systemvariablen zu verändern bzw. neue zu definieren.
Unter dem Karteireiter "Erweitert" und dem Button "Umgebungsvariablen..." kann man nun seine Variablen definieren.
Um sich an die übliche Vorgehensweise zu halten, sollte man hier nun eine Systemvariable "JAVA_HOME" definieren,
die den Wert tragen soll. Beispielsweise kann das "D:\j2se_1.4.2_02" sein.
Der Java Interpreter sollte in der PATH Variable eingebunden werden. Dies erfolgt ebenfalls über den
Umgebungsvariablen-Dialog, indem man die PATH Variable öffnet und den Pfad hinzufügt. Das wäre in unserem Fall:
D:\j2se_1.4.2_02\bin, sodass sich ingesamt folgendes Ergebnis ergibt: PATH=;D:\j2se_1.4.2_02\bin;.


Tomcat einrichten:
------------------
Unter http://jakarta.apache.org/tomcat/index.html
kann man sich die aktuelle Version von Tomcat herunterladen. Tomcat ist ein
Webserver (auch HTTP Server genannt), der es ermöglicht JSPs und Servlets zu
verarbeiten und dem Client-Browser den generierten Code anzuzeigen. Um seine
Servlets oder Java Server Pages zu testen, ist dieser Web-Server sehr zu empfehlen,
nachdem er sehr einfach zu konfigurieren ist. Tomcat besitzt die Eigenschaft
aus einem Html-ähnlichen JSP-File zunächst ein Java Source-File zu generieren,
sprich aus einem Test.jsp generiert er Test_jsp.java. Dieses Source File wird
dann mittels Jasper in ein class File kompiliert, wenn keine spziellen Einstellungen
im entsprechenden web.xml Konfigurationsfile angegeben wurden. (Beispielsweise,
ob ein mapping auf ein vorkompiliertes class-File stattfinden soll) Aus einem
JSP-File, also einer Java Server Page (oft auch Scriplet genannt) wird dann
ein Servlet generiert. Hiermit kann man auch behaupten, dass ein JSP eigentlich
ein Servlet ist, oder zumindest als solches verarbeitet wird. Die Tomcat-Engine
(HTTP-Server oder auch Web-Server Engine) basiert auf den allbekannten Apache
Web-Server. Das Tomcat Projekt ist ein Jakarta Projekt. Tomcat ist also ein
Produkt von Jakarta. (http://jakarta.apache.org)
------------------------------
Hier einwenig Info zu Jakarta:
------------------------------
The Jakarta Project
creates and maintains open source solutions on the Java platform for distribution
to the public at no charge. Jakarta products are developed by and distributed
through various subprojects, which are listed under Products in the menu on
the left, some other Apache Java projects .
---------------
Info zu Tomcat:
---------------
Tomcat is the servlet container that is used in the official
Reference Implementation for the Java Servlet and JavaServer Pages technologies.
The Java Servlet and JavaServer Pages specifications are developed by Sun under
the Java Community Process.

Sowie Tomcat installiert wurde und gestartet wurde
mittels sh-File (unter Unix, Linux) oder Batch-File unter Windows, kommen in
der Kommandozeile folgende Ausgaben. (Benutzt habe ich Tomcat Version 5.0.12,
zu finden unter http://jakarta.apache.org/tomcat/index.html. Der 5-er Tomcat
unterstützt JSP 2.0 und Servlet 2.4! Wie man sieht, gibt es verschiedene Spezifikationen
für JSP und Servlets. Nicht alle Tomcat Versionen unterstützen alle Spezifikationen.

Tomcat starten:
---------------
Startup.bat liefert in der Kommandozeile folgendes
Ergebnis:
............................................................

24.10.2003 03:28:11 org.apache.coyote.http11.Http11Protocol
init INFO: Initializing Coyote
HTTP/1.1 on port 8080 24.10.2003 03:28:12 org.apache.catalina.startup.Catalina
load INFO: Initialization processed in 5217 ms 24.10.2003 03:28:12 org.apache.catalina.core.StandardService
start INFO: Starting service Catalina 24.10.2003 03:28:12 org.apache.catalina.core.StandardEngine
start INFO: Starting Servlet Engine: Apache Tomcat/5.0.12 24.10.2003 03:28:12
org.apache.catalina.core.StandardHost getDeployer INFO: Create Host deployer
for direct deployment ( non-jmx ) 24.10.2003 03:28:12 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer
install INFO: Processing Context configuration file URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\conf\Catalina\localhost\manager.xml
24.10.2003 03:28:15 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer install INFO:
Processing Context configuration file URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\conf\Catalina\localhost\admin.xml
24.10.2003 03:28:16 org.apache.struts.util.PropertyMessageResources
INFO: Initializing, config='org.apache.struts.util.LocalStrings', returnNull=true
24.10.2003 03:28:16 org.apache.struts.util.PropertyMessageResources
INFO: Initializing, config='org.apache.struts.action.ActionResources', returnNull=true
24.10.2003 03:28:18 org.apache.struts.util.PropertyMessageResources
INFO: Initializing, config='org.apache.webapp.admin.ApplicationResources', returnNull=true
24.10.2003 03:28:24 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer install
INFO: Installing web application at context path /tomcat-docs from URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\webapps\tomcat-docs
24.10.2003 03:28:24 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer install
INFO: Installing web application at context path /jsp-examples from URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\webapps\jsp-examples
24.10.2003 03:28:25 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer install
INFO: Installing web application at context path from URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\webapps\ROOT
24.10.2003 03:28:25 org.apache.catalina.core.StandardHostDeployer install
INFO: Installing web application at context path /servlets-examples from URL file:D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\webapps\servlets-examples
24.10.2003 03:28:26 org.apache.coyote.http11.Http11Protocol start
INFO: Starting Coyote HTTP/1.1 on port 8080
24.10.2003 03:28:27 org.apache.jk.common.ChannelSocket init
INFO: JK2: ajp13 listening on /0.0.0.0:8009
24.10.2003 03:28:27 org.apache.jk.server.JkMain start
INFO: Jk running ID=0 time=30/140 config=D:\SOFTWARE\java\jakarta-tomcat-5.0.12\bin\..\conf\jk2.properties
24.10.2003 03:28:27 org.apache.catalina.startup.Catalina start
INFO: Server startup in 15242 ms



To be come....

----------------------------
Tomcat Verzeichnisstruktur:
----------------------------

-----------------------
Eigene JSPs einbinden:
------------------------

-----------------------
JSPs kompilieren, JSPs pre-compile:
------------------------

-----------------------
Beispiele, Tipps und Tricks:
------------------------

[Home] [Stuff] [Fotogalerie] [IT] [OCI_Treiber] [JDBC] [JSP] [LDAP] [SOAP] [Diplomarbeit] [JAVA] [Profile] [Contact] [MyDomains]